Was wir darunter verstehen.

WohnCoaching

Erneuern? Verändern? Und sich danach Wohlfühlen? Haben Sie das schon mal ausprobiert?

Dabei haben Sie selbst bereits gute Ansätze gefunden, aber es kommt Ihnen noch nicht stimmig vor? Sie suchen einen Ort zum Entspannen und Sich-Wohlfühlen, einen Rückzugsort oder eine Insel zum Kraft Auftanken? Irgendwie gelingt Ihnen das aber nicht in Ihrem Zuhause?

Unser Zuhause ist viel mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es spiegelt tatsächlich die Seele der darin Wohnenden wider. Somit ist ein Wohnraum auch ein Gefühlsraum, der unser Innen und Außen zum Ausdruck bringen soll.

Die sogenannte „Aneignung“ dieser Räume, ob privat oder beruflich, ist ein wichtiger Faktor dabei. Da man eine emotionale Bindung zu seinen Räumen aufbaut, werden die eigenen vier Wände auch Teil der eigenen Persönlichkeit. Genauso wie sich das Leben ständig verändert, ist somit auch das Aneignen der Wohnung oder des Hauses ein andauernder Prozess.

Daher müssen die Wohnräume mit Ihrem eigenen Inneren immer wieder neu in Einklang gebracht werden, damit Sie sich dort wirklich wohlfühlen und entfalten können. Der Mensch mit seinen Bedürfnissen steht folglich im Vordergrund. Bei der Frage nach der „richtigen“ Einrichtung, geht es in erster Linie um Sie, den Menschen, der diese Räume tatsächlich bewohnt.

Wenn die Wohnung oder das Haus daher nicht mehr so richtig „passen“, wie ein schlecht sitzendes Kleidungsstück, das nur noch „zwickt und kneift“, dann wird es Zeit etwas Gutes für seine Räume und somit sich selbst zu tun.

Wir laden Sie zu einer kleinen Bestandsaufnahme ein! Gemeinsam schauen wir uns Ihren momentanen Ist-Zustand an, analysieren diesen und nehmen mit Ihnen einen Perspektivwechsel vor, um Ihre Persönlichkeit wieder mit Ihrem Wohn- bzw. Arbeitsraum zusammenzubringen.

„Der wichtigste Schritt zu einem Wohlfühl-Zuhause
ist die Auseinandersetzung mit sich selbst“

(Barbara Perfahl, Autorin & Wohnpsychologin)

Wann kann ein WohnCoaching hilfreich sein:

  • Wenn Sie planen ein Haus zu bauen/ umzubauen
  • Bei Veränderungen in der Partner – oder Familienkonstellation
  • Wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wie der Austritt aus der Arbeitswelt
  • Wenn Sie sich einfach wohnlich neu orientieren möchten und dafür Klarheit über die eigenen Ziele, Wünsche und Möglichkeiten erhalten wollen.
  • Wenn ein Umzug ansteht, Sie aber nicht genau wissen, wie Sie genau wohnen wollen.
  • Wenn Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden nicht mehr wohl fühlen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf!

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an und lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen weiterhelfen können.