fbpx

Es war mal wieder soweit. Das alljährliche Weihnachtsgeschenk für die Trainer der Fußballmannschaft meines Sohnes war zu finden.

Ein Essens-Gutschein soll es für die drei Trainer werden. Aber nur einen Gutschein im Umschlag übergeben, war mir ein wenig zu langweilig.

Also war Basteln angesagt. Im Folgenden nun eine Anleitung zur individuellen Gestaltung des Essens-Gutscheins.

 

Benötigtes Material: 

  • Einwegteller (z.B. aus Papier),  rund
  • Einwegteiller (z.B. aus Kunststoff), eckig
  • Einweg-Besteck
  • Serviette nach Wahl
  • Aufkleber-Set, passend zum Thema
  • 1 Deko Klammer mit Motiv
  • 1 Schleifenband
  • 1 Brotzeit-Tüte aus Papier
  • Bastelkleber
  • Heißklebepistole
  • Schere

1. Schritt: Eckigen Teller auf runden Teller kleben

2. Schritt: Serviette in Brotzeit-Papiertüte einfügen und leicht festkleben. Es soll noch ein gutes Stück oben rausschauen… je nach Vorliebe.

3. Schritt: Sticker auf Tüte aufbringen, Besteck einlegen und festkleben, Klammer befestigen.

4. Schritt: Schleifenband um Tüte mit Serviette dekorativ binden.

5. Schritt: Fertig!

Viel Spass beim Basteln!

Wir freuen uns auf Eure Kommentare und Bilder Eurer eigenen Gutschein-Verpackungen.